Dienste | Unterstützung

Sicherungs- und Aufräumarbeiten

Die Unterstützung ist der Bereich mit dem wohl breitesten Aufgabenspektrum. Sie wird - insbesondere für die Leistung von Langzeiteinsätzen (Tage bis Wochen) - zur Unterstützung der Partnerorganisationen des Bevölkerungsschutzes selbständig oder im Verbund eingesetzt. Von der Unterstützung wird auch verlangt, dass sie bei Instandstellungsarbeiten, etwa zu Sicherungs- und Aufräumarbeiten, eingesetzt werden kann. Dies zur Abwendung von Folgeschäden, vor allem nach naturbedingten Ereignissen wie Überschwemmungen, Sturmschäden oder Lawinen.

Vielseitige Pioniere

Die Unterstützung besteht je nach Grösse und Bedarf einer Organisationseinheit aus einem oder mehreren Pionierzügen. Die Pioniere müssen alle Pioniergeräte bedienen können. Vom Pionier sind deshalb - neben einer guten körperlichen Leistungsfähigkeit - technisches Verständnis sowie Sinn für das praktische Arbeiten verlangt. Sein Aufgabenspektrum umfasst:

  • Orten und Retten aus Trümmerlagen,
  • Ausführen von Sicherungsarbeiten zur Schadensbegrenzung,
  • Erstellen von temporären technischen Infrastrukturen auf Schadenplätzen oder für wichtige Objekte,
  • Präventiv- und Instandstellungsarbeiten,
  • Allgemeine Unterstützungsaufgaben für die Partnerorganisationen.